Magnesium Fußbad: Effektiv gegen Stress

Ein Magnesium Fußbad ist eine Wunderwaffe gegen Stress und müde Beine. Doch wie sieht die Wirkung aus? Und worauf solltest du bei einem Fußbad mit Magnesium achten? Welches Magnesium überhaupt verwenden? Diese Fragen kläre ich für dich in diesem Artikel.

Warum ein Magnesium Fußbad machen?

Wir hetzen täglich durch unseren Arbeitsalltag. Oft sind wir gestresst und überlastet. Einschlafen fällt uns auch meist schwer wenn die Gedanken im Bett noch rasen. Und unser Schuhwerk belastet auch zusätzlich noch unsere Füße. Abhilfe schafft hier ein Magnesium Fußbad. Es schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Wie viel Magnesium für ein Fußbad?

Die Dosierung hängt ganz davon ab wie viel Wasser du nimmst. Wir sind hier jedoch auch nicht in einem Labor. So genau müssen wir es nicht nehmen.
Fange einfach mit etwa 200 Gramm auf 5 Liter an. Plus/Minus 1 Liter und plus/minus 50 Gramm Magnesium ist ein guter Anfang.

Wie lange Magnesium Fußbad?

Ein Fußbad mit Magnesium braucht mindestens 15 Minuten. Die Poren brauchen Zeit sich zu öffnen. So können sie dann das Magnesium aus dem Wasser aufnehmen.

Wie oft Magnesium Fußbad?

So ein Fußbad kann man täglich machen. Der Körper wird so lange Magnesium aufnehmen, bis die inneren Speicher aufgefüllt sind.
Wenn die Speicher für Magnesium voll sind, reduziert man die Häufigkeit. 1- 2 mal die Woche sind dann ausreichend. Oder wenn der Tag besonders Stressig war.

Welches Magnesium für Fußbad?

Am besten eignet sich immer Magnesiumchlorid. Dieses zerfällt in Wasser vollständig in seine Ionen. So kann es am besten von der Haut aufgenommen werden. Magnesiumchlorid kann auch von allen Sorten am besten aufgenommen werden.
Eine weitere Möglichkeit wäre Bittersalz. Das ist Magnesiumsulfat. Dieses wird jedoch nicht so gut aufgenommen wie Magnesiumchlorid.

Kann ich mein Magnesium Fußbad über dosieren?

Eine Überdosierung mit Magnesium durch ein Fußbad gibt es nicht. Wenn der Körper mit Magnesium gesättigt ist, nimmt er keines mehr auf. Die Aufnahme von Magnesium über die Haut ist somit sehr sicher.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.